Referenzen

Jedes Projekt, das wir für und mit unseren Kunden erfolgreich umsetzen, macht uns besonders stolz und motiviert uns, unsere Leistungen noch weiter zu perfektionieren. Wir freuen uns stets über zufriedene und positive Rückmeldungen und die Bestätigung unserer Kunden. Wir führen Projekte zum Erfolg – seit 2001. Nachfolgend einige ausgewählte Referenzprojekte aus der jüngeren Firmengeschichte.

Managed Documentation Services

Mehrjähriger Rahmenvertrag für den Aufbau, das Führen des Dokumentationsdienstes und die Weiterentwicklung der Prozesse und Abläufe an zwei Raffineriestandorten mit dem Ziel, die Integrität, die Verfügbarkeit und Compliance der technischen Anlagen-Dokumentation sicherzustellen. Als Doku-Koordinator agiert AMR als Schnittstelle zwischen Instandhaltung, Inspektion, Turnaround, Projektabteilung und den PartnerInnenfirmen/LieferantInnen der Kunden.

Leiter Dokustelle Raffinerie Schwechat
Markus Dworschak
Projekt
Rahmenvertrag Dokumentationsleistungen
Standort
Raffinerie Schwechat und Burghausen
Kunde
OMV AG
Dauer
seit 2012

Sicherheitskonzept für Prozessanlagen

Evaluierung der technischen Bestandsdokumentation von in Betrieb befindlichen Prozessanlagen mit dem Ziel, die vorhandene Dokumentation zu vervollständigen und in einem zweiten Schritt im Zuge einer verfahrenstechnischen Betrachtung die Integrität der Parameter Druck, Temperatur und Absicherung sicherzustellen. Übergabe eines Reports an den Kunden mit einer Maßnahmenliste für die Erbringung des Nachweises gemäß Druckgeräteüberwachungsverordnung (DGÜW-V).

Projektleiter
Matthäus Hadamik
Projekt
Erstellung von Sicherheitskonzepten
Standort
Raffinerie Schwechat
Kunde
OMV Downstream GmbH
Dauer
2020–2022

Implementierung von COMOS

Beratung, Erstellung eines Konzeptes, Erarbeitung und Umsetzung des Basic-Engineerings für die Implementierung und Transformation des Datenbestandes nach COMOS für einen internationalen Konzern aus dem Bereich der Chemischen Industrie am Standort Marl, Nordrhein-Westfalen. Das Projekt wird in 3 aufeinanderfolgende Phasen nach dem Front-End-Loading-Prinzip durchgeführt.

Projektleiter
Mario Mollner
Projekt
Implementierung von COMOS
Standort
Chemiepark Marl
Kunde
Sasol Germany GmbH
Dauer
seit 10/2021

Digitalisierung einer Industrieanlage

Durchführen und Zusammenführen von 3D-Laserscan-Aufnahmen unter Einsatz dynamischer und statischer Scanner im Umfang von 1.600 Stunden für die Erstellung eines Digitalen Twins am Raffineriestandort Schwechat, Niederösterreich. Modellierung von Punktwolken und Erstellung eines digitalen Zwillings in Smart 3D.

Projektleiterin
Aylin Ülbegi
Projekt
Digital Twin AC-Anlage Raffinerie Schwechat
Standort
Raffinerie Schwechat
Kunde
OMV Downstream GmbH
Dauer
01–11/2021

Rahmenverträge


01Managed Documentation Services

Ihre technische Dokumentation ist bei unseren MitarbeiterInnen in den besten Händen. Wir pflegen Ihre Bestandsdokumentation und bringen/ halten Sie auf Letztstand, in den Softwareanwendungen Ihrer Wahl.

02Turnaround Services

Sie suchen qualifizierte, belastbare, einsatzfreudige MitarbeiterInnen für die Verstärkung Ihres Turnarounds/ Shutdown Teams. Wir bieten Ihnen die passende Dienstleistung, abrufbare Leistungspakete zum Fixpreis.

03Betriebsengineering vor Ort

Vereinbarung eines Leistungskataloges mit Fixpreisen pro Einheit. Abruf, Leistungserfassung, Freigabe und Verrechnung der Leistungen über ein ERP System. Übertragung des Auslastungs- und damit des Ressourcenvorhalte-/ Bereitstellungsrisikos an AMR.

04Owners Engineering

Ihrem Betrieb/ Projektteam mangelt es an qualifizierten, temporär einsetzbaren Ressourcen. Wir haben die Lösung. Unsere Owners Engineers verstärken die Auftraggeberseite, mit der Expertise, die Sie benötigen, so lange wie Sie sie benötigen.

Haben wir
ihr Interesse
geweckt?

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.